Die Liebe war gefrohren !!!

Mein Herz war erfroren
gestorben mit der Liebe die gerade erst geboren.

Glücklich war ich sehr
denn ich vertraute Ihr mehr

7 Jahre einsam und allein
Ich wollte endlich wieder fröhlich sein

Mein Herz versteinerte sich
Liebe und Glück verspürte ich nicht

Da kamst du wie aus dem nichts
und entführtest mich

Als wir kamen an bei dir
Da gabst du einen Kuss mir

Ein Feuer entfachte tief in mir
Mein Herz es erwachte hier bei dir

Plötzlich tat es weh
Ich spürte die Gefühle
Die ich hab geglaubt verloren vor langer Zeit

Die Schmetterlinge flogen hin und her
Das deuten viel mir mehr und mehr schwer

Ich dachte zurück an meine Liebe
Würde sie mir wünschen dass ich mich verliebe?

Ihre Nähe spürte ich als ich dachte an dich
Ich fühlte eine warme Umarmung in diesem Moment

Also nahm ich Mut und Verstand in die eigene Hand
Ich dachte einfach nur ich muss ihm dies nun sagen

Ich fragte dich was du getan hast mit mir
Ich wusste es selber nicht was geschah mit mir

Mein Herz es LIEBT dich so sehr
Und ich spürte genau anders ergeht es dir kaum

Mein Herz das schenke ich dir
Es soll schlagen nur bei dir

Nach kürzester Zeit hast du mir mein Herz geklaut
Wie du sagtest habe ich auch deines geraubt


Dem Schicksal geben wir unsere Hände und hoffen
Diese Zeit geht niemals zu Ende

Ich bin so froh das sie hat dich geschickt zu mir
Das wir beide nun endlich glücklich sind

Ein danke reicht nicht aus für mich
Doch mein Herz das sollst du kriegen solange ich werde leben

Drum sage Ich dir jetzt und hier
ICH LIEBE DICH UND DAS SEHR !!!!

Autor: Chroni
 

Mehr Moderne Liebesgedichte

0.0 von 5 – Wertungen: 0

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.