Meine Liebesschlaufe

wenn ich den Faden sehe
im Nadelkissen finde
dein Kleid im Kreuzstich nähe
rot zusammenbinde
das Fadenende führe
in unsre Hände lege
dabei nichts Spitzes spüre
mich durchs Öhr bewege
die Fadenläufe kenne
den Stoff zum Herzblatt raffe
umsäumt sie keiner trenne
dann Webverläufe straffe
verknote dann dein Ende
nie Faser sich verlaufe
verziert mit Blumenblende
bist meine Liebesschlaufe



© Marcel Strömer
(Magdeburg, den 22.12.2014)

Autor: Marcel Strömer
 

Mehr Liebesgedichte für mein Schatz

0.0 von 5 – Wertungen: 0

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.